3klang - Olchinger Bergkonzert mit Alphorn

02Jul16:0017:003klang - Olchinger Bergkonzert mit Alphorn

Veranstaltungsdetails

Das Alphorn als echtes Naturinstrument erfreut sich seit Jahren nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Bayern und darüber hinaus großer Beliebtheit. Zahlreiche Menschen entdecken das Alphorn für sich als Instrument zum Musizieren, aber auch als Möglichkeit der Atemschulung, zur Beruhigung und zur Freude. Der wohlklingende Ton des Alphornes ist bei ruhiger Umgebung kilometerweit zu hören. Bei einer Grundstimmung in F beträgt die Länge des Alphornes 3,70 Meter. Mit entsprechender Übung sind damit für sehr gute Bläser bis zu 16 verschiedene Naturtöne spielbar. Die Olchinger Alphornbläser sind: erwachsene und jugendliche Bläser, die bei 3klang ihr Instrument erlernen und gemeinsam musizieren. Diesmal werden auch Gäste dabei sein und die Gruppen spielen Stücke aus dem Allgäu, der Schweiz und dem Vorarlberg. Höhepunkt wird in jedem Fall das gemeinsame Spiel von allen Alphörnern zusammen sein!

Bei Sommerwetter findet die Veranstaltung am Olchinger Berg (Schlittenberg am Volksfestplatz) statt! Bitte informieren Sie sich im Vorfeld unter www.3klang-musik.de

Veranstalter: 3klang gemeinnützige GmbH / www.3klang-musik.de

Uhrzeit

(Sonntag) 16:00 - 17:00

Ort der Veranstaltung

KOM-Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach

Hauptstraße 68, 82140 Olching