KOM-Familientheater „Großer Hase, kleiner Fuchs“

27Nov15:0016:00KOM-Familientheater „Großer Hase, kleiner Fuchs“

Veranstaltungsdetails

Ein Musiktheaterstück für Zuschauer ab 5 Jahren.

Karotten ausrotten! Fordert der Hase. Und der Fuchs will lieber Blumen pflücken, statt jagen zu gehen. Ein ziemlich großer Hase und ein kleiner Fuchs treffen sich im Wald – ob das wohl gut geht? Eine Freundschaft zwischen Fuchs und Hase – Wie kann sowas denn aussehen? An einem außergewöhnlichen Tag im Wald gibt es viel zu entdecken. Hohe Bäume, tiefe Höhlen, reißende Flüsse und wärmendes Moos. Die Familien erleben bei diesem Musiktheater gemeinsam mit Hase und Fuchs, was es heißt, anders zu sein, sich kennenzulernen, einen Freund zu finden und Konflikte zu lösen. Das alles wird durch eingängige Lieder, ausdrucksstarkes Schauspiel und viele interaktive Elemente näher gebracht. Es wird gemeinsam gesungen, getanzt, gelacht und vor allem zusammengehalten. „Großer Hase – kleiner Fuchs“ ist ein Stück von und mit Anne-Kathrin Abel und Raphael Kestler, bekannt durch die gleichnamige CD (www.musik-einer-welt.de). Dauer ca. 45 Minuten. Bei dieser Veranstaltung sind keine weiteren Ermäßigungen möglich.

Eintritt pro Kind oder Erwachsener: 8.- € im VVK und an der Tageskasse

Veranstalter: Stadt Olching

Vorverkauf: Kasse im Rathaus Olching, Bücherei Esting und in Kürze wieder online unter www.kom-olching.de

Diese Veranstaltung wurde coronabedingt verschoben von Sonntag, 25. September auf Sonntag, 27. November. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit! Karten für den neuen Termin am 27. November können hier im Ticketshop erworben werden.

Uhrzeit

(Sonntag) 15:00 - 16:00

Ort der Veranstaltung

KOM-Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach

Hauptstraße 68, 82140 Olching

Bestellen Sie Ihre Tickets

Restkarten ggf. an der Abendkasse erhältlich