KOM Kita- und Schulklassenprogramm „Die kleine Wolke – ein Umweltmärchen“

23Mär9:0010:00KOM Kita- und Schulklassenprogramm „Die kleine Wolke – ein Umweltmärchen“

Veranstaltungsdetails

Ein Figurenspiel für Kinder von 4-8 Jahren.

Unsere Geschichte beginnt über dem Meer. Aus Wasserdampf wird eine Wolke geboren und der Wind schickt sie auf eine lange Reise. Sie schwebt dahin, bis sie endlich ein Stückchen Land entdeckt. Vor lauter Freude darüber regnet sie ein bisschen, und es wächst frisches Gras. Ein kleines Schaf freut sich darüber. Aber nicht alle mögen Wolken. Als die Wolke an einen Badesee kommt, sieht sie Herrn Atzenkofer in seinem Liegestuhl. Er freut sich gar nicht und schimpft fürchterlich. Aber auch die kleine Wolke kann wütend sein. Sie reißt die Blätter von den Bäumen und wirbelt Herrn Atzenkofers Sonnenschirm durch die Luft. Tja, wie soll man es nur allen recht machen? Gibt es überhaupt gutes oder schlechtes Wetter? Die beiden Akteure finden immer neue Aspekte des Wetters und spielen ihre Folgen für das Leben auf der Erde durch. Durch Projektionen erschaffen sie Landschaften und begleiten ihr Spiel mit Livemusik (Kalimba, Hang, Alpenglocken). Eine für Kinder verständliche Parabel zur Bedeutung des Klimas für das Leben auf der Erde, präsentiert vom Fliegenden Theater Berlin. Dauer ca. 55 Minuten. Erste Vorstellung 9 Uhr. Bei ausreichend Anmeldungen zweite Vorstellung um 11 Uhr.

Veranstalter: Stadt Olching

Vorverkauf: Anmeldung vorab per E-Mail erforderlich unter kultur@olching.de 

Uhrzeit

(Donnerstag) 9:00 - 10:00

Ort der Veranstaltung

KOM-Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach

Hauptstraße 68, 82140 Olching