Krimilesung „Tour de Mord“

16Sep19:0021:00Krimilesung „Tour de Mord“

Veranstaltungsdetails

Die Mörderischen Schwestern laden ein zur kriminellen Bergtour!

Es ist September. Schroffe Felsen und sanfte Hänge baden im Sonnenschein, in der Luft ein Hauch von Wiesenkräutern und letzten Sommerblumen. Wasserfälle ergießen sich in Täler, die Sonne zaubert Regenbögen in die Dunstschleier. Eine friedliche Kulisse. Doch der Schein trügt. Ein Bus fährt über steile Serpentinen unermüdlich von einem alpinen Höhepunkt zum nächsten. Es ist kein gewöhnlicher Bus. Im Gepäck ist kriminelle Energie. Jede Etappe auf der Strecke führt zu einem Sehnsuchtsziel. Dort ist es mit der Beschaulichkeit des Alpenzaubers schnell vorbei, denn an jeder Haltestelle geschieht ein Verbrechen. Fünf Autorinnen – Carola Christiansen, Sylke Baecker, Thea Lehmann, Heidi Troi und Regina Ramstetter – haben je eine kriminelle Kurzgeschichte aus diesem Jubiläumsband des Vereins der Mörderischen Schwestern e.V. im Rucksack. Begleiten Sie sie auf der Tour de Mord durch die Berge!

Eintritt: 8.- €

Veranstalter: Mörderische Schwestern e.V, Regio-Gruppe Bayern, Thea Lehmann

Kartenreservierung im Buchladen Olching, Fritzstr. 1,
Abholung der Karten an der Abendkasse
Weitere Informationen: www.moerderische-schwestern.eu

Uhrzeit

(Freitag) 19:00 - 21:00

Ort der Veranstaltung

KOM-Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach

Hauptstraße 68, 82140 Olching