Lost Paradise - Ausstellung mit Rosina Zimmermann und Benelisa Franco

Datum/Zeit
29.11.2018 - 09.12.2018
19:30 Uhr

Die zwei Münchner Künstlerinnen Rosina Zimmermann und Benelisa Franco – aus Brasilien stammend – arbeiten seit 2009 an gemeinsamen Objekten und Installationen. Sie haben bereits verschiedene Ausstellungen konzipiert und ausgeführt, z.B. in der Kulturwerkstatt Haus 10 Fürstenfeldbruck oder im SchauRaum München. In ihrer aktuellen Ausstellung präsentieren sie verschiedene Aspekte, Gedanken, Inspirationen und die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Wasser anhand von Bildern, Skizzen und einer Installation. Es werden Werke zu sehen sein wie die KRIEGERIN DES WASSERS, das LEBENDIGE, das HEILIGE Wasser, aber auch ein Fischer gefangen in einem Meer von PET Flaschen. Wasser gilt als Symbol für Lebenskraft, Erneuerung und Reinigung. Es verband die Menschheit mit Mystik, mit heiligen Orten und heiligen Flüssen. Ist es nicht das Paradies im Einklang mit dem Naturelement Wasser zu leben? Doch die Quelle des Lebens ist in Gefahr…

Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt geöffnet jeweils Samstag/Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Die Vernissage findet statt am Donnerstag, 29. November um 19.30 Uhr.

Veranstalter: Stadt Olching

Veranstaltungsort
KOM-Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach

Kategorien